Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ergotherapeutische Behandlung von Patienten mit Funktionseinschränkungen nach:

Schulter-, Arm- und Handverletzungen - peripheren Nervenschädigungen - Amputationen und Replantationen - Sehnenverletzungen - Sensibilitätsstörungen - degenerativen Prozessen - Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises